Mietanlagen - Service für Druckluftanlagen, bei uns günstig mieten!

Benötigen Sie dringendst ein Mietgerät zur schnellen Überbrückung des Ausfalls Ihrer bestehenden Anlage oder benötigen Sie eine komplette Lösung?

Wir liefern Ihnen diese innerhalb von wenigen Stunden, sind steckerfertig und können mit geringem Aufwand schnell in Betrieb gehen.

Aber auch ein komplettes Druckluftsystem können wir innerhalb von wenigen Stunden liefern. Dies besteht aus einem sogenannten Druckluftcontainer (Airhaus), der mit Verdichtern, Behältern, Trocknern, Filterstationen und Kondensatentsorgungsgeräten ausgestattet ist.

Wir benötigen von Ihnen nur die gewünschte Druckluftqualität, die zur Verfügung stehende elektrische Leistung und den vorhandenen Druckluftanschluss. Unsere speziell entwickelten Anlagen können im Baukastenprinzip betrieben werden und so nach Bedarf gekoppelt werden (Erzeugungscontainer, Behältercontainer, Aufbereitungscontainer).

Unsere Anlagen arbeiten mit neuester Technologie. Diese ermöglicht eine Ferneinsicht in die laufende Anlage, die dadurch optimiert werden kann, genauso können Ausfälle auf ein kleines Maß minimiert werden. Unser Notdienst ist auch für diesen Bereich gut aufgestellt, so dass keine großen Ausfallzeiten entstehen können.

 

Druckluftanlagen:

Druckluftmietkompressoren, aber auch Druckluft-Kältetrockner, Aufbereitungsgeräte sowie kompl. Mietanlagen und Komponenten wie z.B. das Airhaus (Mietcontaineranlagen) stehen zur Verfügung.

Im Leistungsbereich 3-250 kW bis zu einer Liefermenge von 50 m³/min bei einem Nenndruck von 0 -10 bar ( Standardanlagen ); Sonderanlagen mit: (13 bar); (40 bar)

 

Druckluft-Mietanlagen für den Spezial-Tunnelbau

 

Besuchen Sie auch unsere Website: www.drucklufttechnik-koch.com

Dort finden Sie die Informationen über Mietanlagen, die wir im Bereich Drucklufttechnik anbieten.

 

X „Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit dem Schließen (X) dieses Hinweises, akzeptieren Sie diese Verwendung. Details zum Datenschutz ansehen (Wird im Hintergrund angezeigt!).“